Kalender

In unserem Veranstaltungskalender könnt ihr nachschauen, ob unsere Räumlichkeiten an eurem Wunschtermin noch frei sind. Hier findet ihr auch die Termine zu Kursen oder öffentlichen Abendveranstaltungen.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Kinderbuchlesung mit Frauke Angel: „Ein Zimmer für mich allein“

8. September @ 15:30 - 17:00

Einlass: 15:30 Uhr I pünktlicher Start: 16:00

Eintritt: VVK 5,00 € I AK 7,00 € für Kinder & Erwachsene
Platz-Reservierung per Mail: kontakt@drinnen-draussen-dresden.de
Lesung für Kinder ab 5 Jahren

ZUM BUCH:

Ein Zimmer für mich allein: Ein Mädchen, zwei Brüder, kein Platz für sich: Eine Geschichte über Freundschaft & Zusammenhalt und darüber, wie es ist, wenig Geld zu haben.

Die neunjährige Elli hat nur einen Wunsch: ein Zimmer für sich allein. Doch das ist gar nicht so einfach mit zwei Brüdern, einer alleinerziehenden Mutter und einem turbulenten Alltag. Hilfe kommt von ihrer Freundin Nursemin, einer angehenden Poetin mit untrüglichem Gespür für Sprache und andere wichtige Dinge des Lebens. Zwischen komischen Abenteuern und ernsten Gesprächen entdecken die beiden, dass man Rückzug und Privatsphäre, Ruhe und Gemütlichkeit auch an ungewohnten Orten finden kann – mitten in der Siedlung, dort, wo das Grün durch den alten Zaun blitzt. Ein rostiger Nagel verhilft ihnen auch noch zu unerwartetem Respekt.

Preis € 17,00
ISBN 978-3702659912

https://www.jungbrunnen.co.at/gesamtverzeichnis/kinderbuch-bis-12/ein-zimmer-fuer-mich-allein/

ZUR AUTORIN:

Frauke Angel wird 1974 im Ruhrgebiet geboren. Sie ist ausgebildete Schauspielerin und seit 2012 freie Autorin. Für ihre Erzählungen wurde sie bereits mehrfach ausgezeichnet. Sie lebt mit ihren zwei Kindern in Dresden. Sie liebt Hortensien und kann Hausarbeit nicht leiden. Den Erfindern der Waschmaschine und des Staubsaugers wird sie dennoch ewig dankbar sein.
– Österreichischer Kinder- und Jugendbuchpreis 2020 (für „Disco!“)
– MDR Kinderhörspielpreis 2020 (für „Wir nannten ihn Tüte“)
– Lesekünstlerin des Jahres 2021 (u. a. für „Geht ab wie Schmitz’ Katze“)
– Huckepack-Preis 2021 (für „Ein eiskalter Fisch“)

Mehr zur Autorin unter http://www.fraukeangel.de

Achtung – es gibt nur 40 Plätze! 
Platz-Reservierung per Mail: kontakt@drinnen-draussen-dresden.de

——–

Die Veranstaltung wird durch das Stadtbezirksamt Neustadt der Landeshauptstadt Dresden gefördert.

Details

Datum:
8. September
Zeit:
15:30 - 17:00